INPLAY
Spielzeit: 1262

Unser Inplay hat bereits gestartet und einige Abenteuer wurden schon angefangen! Wir freuen uns auf mehr und sind gespannt, was eure Charaktere alles erleben werden.
TEAM
Zurzeit ist kein Teammitglied online!

NEWS
Herzlich willkommen im "The Curse of the Black Sun"!
Wir sind ein neues The Witcher Board, welches ab Ende der 1. Staffel spielt. Solltet ihr Fragen oder ein Anliegen haben, könnt ihr euch gerne an
das Team wenden.


Menschen Vernon Roche


AUGENFARBE / braun
HAARFARBE / nussbraun
MERKMALE / Chaperon, Medaillon
GRÖSSE / 1,81 m
EQUIPMENT / Schwert, Einhand-Streitkolben, Armbrust
STÄRKEN /
+wagemutig
+aktiv
+listenreich
+charakterstark
+erfahren
+heimatverbunden
+gründlich
+kameradschaftlich
+leistungsbereit
+loyal
+motivierend
+robust
+scharfsinnig
SCHWÄCHEN /
-verbissen
-durchtrieben
-manipulierend
-bestimmend
-einschüchternd
-eisern
-kantig
-pragmatisch
-provokant
-radikal
-nachtragend

teilsweise:
-ablehnend
-despotisch
-dünnhäutig
-pietätlos
-herablassend
-sadistisch
Roche ist erfahrener Kämpfer und schlauer Stratege. In der Infiltration fremder Spionageringe ist er sehr bewandert. Zudem ist der Mann als Soldat und Anführer der blauen Streifen ein guter Ausbilder. Durch sein jahreslanges beinahe guerillaartiges kämpfen gegen die Elfen ist er ein Waffenexperte und verfügt über die Kenntniss verschiedene Waffen zu führen. Schwert, Ein-Handstreitkolben und Armbrust sind die Waffen seiner Wahl. Roche ist zudem ein guter Spurenleser.
Der Mann ist durch eigenen Schweiß und Arbeit vom Gossenkind zum Sonderbevollmächtigen eines Königs aufgestigen, das schafft man nur durch Wagemut und Scharfsinn. Wenn man Soldat ist, und zusätzlich dazu rechte Hand eines Königs, der von einem erwartet, dass man seine Probleme auf möglichst schnelle und effizienteste Art löst, dann bleibt es nicht aus, dass man ein Ausbund an schlechten Eigenschaften mit sich bringt. Nur so kann man seine Ziele erreichen. Demzufolge ist nicht immer nur gutes von Roche zu erwarten. Er ist absoluter Patriot und daher parteiisch. Kommt man seinen Plänen in die Quere, dann kann es schonmal eine charakterliche Enttäuschung sein mit ihm befreundet und bekannt zu sein. Zwar schafft Roche es irgendwann mal auszugleichen, sollte er die Gelegenheit dazu bekommen, doch er ist am Ende doch einem anderen Menschen unterstellt, einem Herrscher, und dessen Befehle sind ohne Zaudern folge zu leisten. Wäre er freier Sölnder, wäre es etwas anderes, dann kann man seinen Lehnsherrn aussuchen, doch bisher hält Roche von jenen Freischärlern nicht viel, die ohne Flagge für ihren Sold kämpfen. Zauberinnen und alles was mit Magie zu tun hat, begegnet Roche mit Misstrauen. Alles was er nicht einzuschätzen in der Lage ist, birgt die Gefahr des Scheiterns und das schmeckt ihm nicht. Hexer hingegen mag Roche aufgrund ihrer Wesensart und ihres Kämpfens. Sie schrecken nicht zurück und üben solange Druck und Kraft aus, bis sie etwas geschafft haben, ähnlich erledigt Roche seine zahlreichen Aufgaben.
Einmal ist er bei seiner Truppe und in Formation unterwegs um mit seinen blauen Streifen Aufrührer zu Fall zu bringen, ein andermal ist er allein auf der Reise und holt Informationen ein. Er verfügt über ein großes Netzwerk und über zahlreiche Kontakte, schließlich ist er nicht erst seit kurzem in der Spionage tätig. Dabei arbeitet er ab und an mit den Spionen anderer nördlicher Länder zusammen, oder sie bekämpfen sich gerade gegenseitig, ganz getreu dem Motto was die königliche Hoheit einem gerade befielt.
Derzeit ist es so, dass es gelungen ist Nilfgaard an der Grenze zur Jaruga in Sodden aufzuhalten, doch wie lange noch? Darum ist es von höchstem Belang sich an Redanien, Aedirn und Kadwen zu wenden, auch wenn Roche im Grunde jahrelang in Geheiß König Foltests für die Schwächung ihrer Nachbarländer hat sorgen sollen. Es dürfte wohl keinem seiner Frenemies freuen sein Gesicht wiederzusehen und ihn nicht direkt abzumurksen, doch in diesem Gewerbe ist es nun mal so, dass es immer einen neuen Feind gibt und dann selbst der persönliche Groll zurückstecken muss. Somit wird Roche wohl auch vor den Zauberinnen buckeln müssen, die ein hohes Los dafür bezahlt haben den nördlichen Königreichen geholfen zu haben. Jene die noch übrig sind, sollten wennmöglich weitgehend auf ihrer Seite bleiben.
Bluthund des Königs? Werde ich so hinter meinem Rücken in diesem stinkenden Städtchen genannt?"
ALTER 41 Jahre
RESIDENZ Temerien
BERUF Soldat / Abgesandter / Spion
STATUS ungebunden
Menschen

Spezies: Mensch
AFFILIATION: Menschen
Timeline für Gäste nicht lesbar.
Inplaytracker (4)
28.10.1262 Überzeugungsarbeit ist auch eine Form der gehobenen Kunst
Mitspieler
Während sich Triss in Novigrad wieder eingelebt hat und einigen Fragen auf den Grund gegangen wurde, hat Vernon Roche sie ausfindig gemacht und versucht sie wieder zurück an König Foltests Hof zu bringen.
08.09.1262 Jedes Mittel ist recht, wenn es um das Ergebnis geht
Mitspieler
Vernon Roche heuert neutrale Söldner an, um einen Spion der eigenen Seite freizuschlagen.
03.05.1262 Ich schlitz dich auf!
Mitspieler
Roche sollte eine Depeche von König Foltest bekommen, doch ein Elfenbandit hat sie kurz vorher entwendet
03.05.1262 Pfeilsirren und Kampfgebrüll
Mitspieler
Roche will die verschwundene Depeche um jeden Preis wiederhaben. Er holt Wachen aus dem Nachbarort herbei, während Iorweth Wind davon bekommt, dass sich der Übelste aller Dh'oine ohne seine Spezialeinheit in der Nähe aufhält
Archivierte Szenen(2)
20.09.1262 Grenzen sind Grenzen sind Grenzen
Mitspieler
Verhandlungen, die über das Schicksal Temeriens und Redaniens, sowie den ganzen Norden bestimmen werden.
12.04.1262 Dem Gerechten seine Zier, dem Unhold seine Gier
Mitspieler
Vernon Roche will in einer Schenke einen Spitzel Termeriens treffen und begegnet dort Myndalyth.

Vernon Roche sieht aus wie Mark Rowley.

registration 16.06.2022
last visit 08.12.2022, 21:31
POSTS POSTS
THREADS THREADS
Vernon Roche eine PN senden.